Logo der Universität Wien

Universitätsbibliothek beauftragt schritt]macher mit Servermigration

12.11.2017

Die Universitätsbibliothek der Universität Wien beauftragt schritt]macher mit der Implementierung und Migration der bestehenden Microsoft Server  auf das neueste Betriebssystem Microsoft Windows Server 2016. Das Projekt umfasst die Analyse und Planung, die Migration und Konsolidierung sowie die komplette Dokumentation.

KMU Projekt - Windows SBS 2011 mit MS Terminalserver für BVC

13.04.2013

Die IT-Infrastruktur des Versicherungsmaklers Betriebliches Vorsorgemanagement und Consulting Gmbh (BVC) wurde vollständig erneuert. Zum Einsatz kam eine HP Serverlösung mit MS Small Business Server und MS Terminalserver (Virtualisierung durch VMware).

Lebenshilfe NÖ Erneuerung IT-Landschaft

01.11.2011

Die Lebenshilfe Niederösterreich setzt nach der Konzeptionierung des Projekts im Sommer 2011 auf die Erfahrung von schrittmacher und beauftragt die Erneuerung der bestehenden IT-Landschaft. Das Projekt umfasst den Austausch der bestehenden Serverstruktur inklusive zentralem Storage und eine VMWare Servervirtualisierung.

RVD Projekt Restrukturierung IT Infrastruktur

01.03.2011

schritt]macher restrukturiert die IT-Landschaft des "Aktuell" Raiffeisen Versicherungs-Maklerdienstes. Aufbauend auf dem von schritt]macher erstellten Konzept wurde die Serveranzahl optimiert und bestehenden Serverbetriebssysteme upgedatet. Mittels einer Check-Point Lösung wurden Standorte und VPN Zugänge für den Außendienst auf höchstem Sicherheitslevel realisiert.

Restrukturierung IT Infrastruktur der ATC Gruppe

10.12.2010

schritt]macher erhält den Zuschlag die bestehende IT-Infrastruktur der gesamten ATC Gruppe zu erneuern. Die Umsetzung erfolgt Zug um Zug, um den laufenden Betrieb nicht zu beeinträchtigen und umfasst eine Terminalserverinfrastruktur basierend auf MS Server 2008 R2 in Kombination mit HP ThinClients sowie MS Exchange 2010.

Schritt]macher bekommt Zuschlag für die Erneuerung der IT-Infrastruktur im Happel-Stadion

20.09.2010

Nach dem Gerhard-Hanappi- und dem Franz-Horr-Stadion setzt nun auch die Stadt Wien (MA 51) für das Ernst-Happel-Stadion auf die Kompetenz und das Know-How von schritt]macher im Bereich der Zutrittssysteme und der Netzwerkinfrastruktur. Die Wiener Stadthalle Betriebs- und Veranstaltungsgesellschaft als Stadionverwalterin beauftragt schritt]macher mit der Erneuerung der Server-Infrastruktur.